In Kürze

  • Ausgangslage: vorgeschnittene Stapel
  • Endprodukt: gestanzte Stapel
  • Ausbaubar zur ATLAS-1140
  • Ausbaubar zur ATLAS-1120
  • Ausbaubar zur ATLAS-1110

Einsatzgebiete

  • Plastikkarten
  • Kartonkarten
  • Formetiketten (Bier, Wein, Food, Tags etc.)
  • Post-it-Notes
  • Gestanzte Büchlein
  • Spielkarten
  • Andere Produkte
  • Kleiner bis mittlerer Auflagenbereich

Fact Sheet

D-20.M

Die Durchstosstanzmaschine D-20.M ist das Herzstück des modularen ATLAS-Systems. Bekannt ist diese manuell beladbare Maschine für höchste Genauigkeit, Bedienerfreundlichkeit, optimale Sicherheit und trotzdem höchste Leistung. Dank kompakter und stabiler Bauweise ist die D-20.M nicht nur die ideale Maschine für Karten- und Etikettenproduzenten, die sich eher im kleineren bis mittleren Auflagenbereich bewegen, sondern auch für Drucker, die ihre vorgeschnittenen Papier- oder Plastikprodukte gemäss speziellen Kundenwünsche effizient und genau in Form bringen müssen.

Als zentrales Element der weltweit im Einsatz stehenden halb- oder vollautomatischen ATLAS-Anlagen kann die D-20.M Stanze unter anderem zur ATLAS-1120 ausgebaut werden, die in der Kartenproduktion sehr beliebt und weit verbreitet ist und die als leistungsstärkste Maschine in diesem Bereich gilt.